Mehr als nur ein Turn- und Sportverein
Mehr als nur ein Turn- und Sportverein

Die Mogendorfer Turnen, Tanzen und Trainieren bereits seit 125 Jahren

Grandiose Jubiläumsfeier mit gebührenden Ehrungen, farbenfrohen Showeinlagen und fetziger Rockmusik

Am Samstag, 21. Oktober 2017 feierte der Turn- und Sportverein Mogendorf e.V. sein 125- jähriges Vereinsjubiläum mit einem großen Festabend in der gut gefüllten Krugbäckerhalle in Mogendorf.

Die Festhalle war in den Vereinsfarben rot-weiß geschmückt und die ersten Besucher staunten über die große Chronikausstellung aus 125 Jahren Vereinsbestehen, die in der ganzen Sporthalle aufgebaut war. Hierzu möchten wir Vorstandsmitglied Sascha Spindler herzlich danken, der in fast zweijähriger Vorbereitungszeit viel Liebe und Arbeit in die hervorragende Ausstellung gesteckt hat.

Nach der Begrüßung um 18:00 Uhr durch den ersten Vorsitzenden Daniel Spindler, führte unsere jahrelange Moderatorin Carina Günther durch das Abendprogramm.

Es folgte die Vorführung der Kinder aus der Abteilung "Allgemeines Kinderturnen" unter der Leitung von Heidi Remy und Sascha Spindler.

In Piratenkostümen stürmten sehr viele Kinder auf die Bühne und führten eine Turn- und Tanzshow unter dem Motto "Wilde Piraten" vor.

Im nächsten Programmpunkt überbrachten die Repräsentanten vom Turngau- Rhein- Westerwald durch den Vorsitzenden Andreas Wagner, vom Turnverband Mittelrhein durch die Vizepräsidentin Kirstin Schöneberg und die Präsidentin Monika Sauer vom Sportbund Rheinland ihre Glückwünsche der verschiedenen Sportverbände.

Anschließend zeigten die Leistungsturner des TuS ihr Können am Barren und Seitpferd. Die Übungen wurden immer wieder mit lautem Beifall der begeisterten Besucher belohnt.

Im Anschluss überbrachten die Ortsvereine aus Mogendorf, die Möhnen, die Freiwillige Feuerwehr und der neugegründete Kulturverein ihre Glückwünsche.

Einen weiteren sportlichen Höhepunkt konnten die Zuschauer beim Show- Tischtennis mit Zoltan Fejer- Konnerth und Andreas Remy miterleben. Zoltan F. Konnerth ist ein Tischtennisspieler der absoluten Weltklasse. Er war Europameister im Doppel zusammen mit Timo Boll und gewann unzählige nationale und internationale Einzel- und Doppelturniere. Die Show der beiden Sportler wurde durch die Zuschauer ausgiebig gefeiert.

 

Danach erfolgten die Grußworte der Ortsbürgermeisterin Nicole Hampel, Verbandsbürgermeister der VG Wirges Michael Ortseifen und zuletzt Landrat Achim Schwickert. Die Gratulanten waren sich einig, dass der TuS Mogendorf e.V. von den Sportvereinen in der Region eine ausgezeichnete Stellung genießt.

Anschließend verzauberte die Showtanzgruppe die "Sun Dancers" aus Ebernhahn die Zuschauer mit perfekt einstudierten Tanzeinlagen und kraftvollen Hebefiguren.

Im Anschluss standen die Ehrungen für langjährige Übungsleiter auf dem Programm.

Im vorletzten Programmpunkt zeigten unsere Leistungsturnerinnen unter der Leitung von Eva Schnug und Laura Dietz eine sensationelle Tanz- und Turnshow am Boden und Schwebebalken. Auch hierbei gab es großen Applaus für die hervorragende Leistung unserer Mädels.

Zum stimmungsvollen Schlussbild versammelten sich alle Vereinskinder auf der Bühne und schwenkten rot- weiße Luftballons zum Hit "Auf uns" von Andreas Bourani.

Nach Beendigung des offiziellen Festaktes ging es mit purer Unterhaltung weiter. Die bekannte Rock´n Roll Band "The wild Bobbin´Baboons" aus Koblenz brachten mit ihrer sensationellen Bühnenshow die Krugbäckerhalle zum Beben.

 

Dieser Festabend war ein toller Erfolg für unseren Turn- und Sportverein und es wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert.

 

Ohne den großen Einsatz der vielen freiwilligen Helfer beim Auf- und Abbau, dem gesamten Team vom Stadtgespräch Mogendorf, der Technik Sound n´More und allen Übungsleitern die am Festprogramm mitgewirkt haben, wäre so ein gelungener Abend nicht möglich gewesen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
TURN- UND SPORTVEREIN MOGENDORF e.V.